Warum Strandpate?

Mit einer Strandpatenschaft machen Sie das Strandbad in Neustadt in Holstein sicherer! Als Strandpate werden Sie Mitglied in der DLRG Neustadt in Holstein e.V. und unterstützen die ehrenamtliche Arbeit der Rettungsschwimmer/-innen durch Zahlung Ihres Mitgliedsbeitrags. Zudem übernehmen Sie die ideelle Patenschaft für das Strandbad in Neustadt. In Zeiten sinkender Förderbereitschaft für ehrenamtliche Arbeit durch Staat und Kommunen setzen Sie mit Ihrer Strandpatenschaft ein besonderes Zeichen der Wertschätzung für unsere humanitären Aufgaben. Zusätzliche Verpflichtungen entstehen nicht.

Strandpate werden!

Die Aktion "Strandpaten" wurde 2011 von der DLRG in Schleswig-Holstein gestartet. Die DLRG Neustadt in Holstein war vom Anfang an dabei und konnte am 14. Mai 2011 die erste Strandpaten-Urkunde überreichen.

Inzwischen wurden Zahlreiche weitere Patenschaften für den Neustadter Strand übernommen: So übernahm auch die Crew der "Küstenwache", einer ZDF-Fernsehserie, die in Neustadt gedreht wird, eine Patenschaft.

Welche Vorteile habe ich als Strandpate?

Mit dem Titel „Strandpate“ wird symbolisiert, dass Sie über eine reine Mitgliedschaft hinaus Pate für die DLRG am Strandbad in Neustadt sind. Als Strandpate erfahren Sie einen intensiven Kontakt zur DLRG in Schleswig-Holstein:

  • Wir verleihen Ihnen eine persönliche Urkunde über Ihre Strandpatenschaft.
  • Wir informieren Sie regelmäßig über Projekte der DLRG in Schleswig-Holstein und Neustadt.
  • Gerne laden wir Sie zu besonderen Anlässen oder Aktionen der DLRG ein, damit Sie unsere Arbeit live und vor Ort miterleben können.

Lassen Sie sich überraschen, was Sie als Strandpate darüber hinaus noch erwartet!

Spende oder Patenschaft?

Wenn für Sie derzeit keine Strandpatenschaft in Frage kommt, können Sie die Arbeit der DLRG natürlich auch durch die Spende eines selbstgewählten Geldbetrages unterstützen!


DLRG Neustadt in Holstein e.V.
Sparkasse Holstein
Kto-Nr.: 181417478
BLZ : 21352240

Antragsformular Strandpaten
Strandpaten Flyer DLRG Schleswig-Holstein
 
Quelle: http://www.strandpaten.de